Traudels Blog - Testberichte und vieles mehr...
  Startseite
    Testberichte
  Über...
  Archiv
  Pai4 die zahlen
  Kontakt
  Abonnieren

   
   2runners-2011
   Radeberg


http://myblog.de/hartkuehn

Gratis bloggen bei
myblog.de





Shoptest - Heyland & Whittle / Raumdüfte, Seiten, Geschenkideen

Heute werde ich über "Konsumgöttin" den Shop Heyland & Whittle testen.

In diesem Shop gibt es hochwertige:

  • Duftkerzen
  • Raumdüfte
  • Seifen
  • Bad & Körperpflege
  • Geschenkideen
  • Duftvarianten

Ich war mal kurz und habe mir den Shop angeshen. Werde aber in den nächsten Tage genauer berichten.

31.10.2014

Nun habe ich mal etwas mit dem oben genannten Shop beschäftigt.

Die Seite ist übersichtlich aufgebaut und die Ladezeiten sind ok.

Um was zu bestellen muß man sich natürlich anmelden. Das habe ich mal getan.

Die Preise sind etwas höher gelegen um nicht zu sagen hoch. Das schulde ich der Tatsache, das wie im Video auf der Seite gezeigt wird, die Seifen und somit warscheinlich auch die anderen Produkte, per Handarbeit hergestellt werden.

Ich habe nun versucht etwas zu bestellen , da ich dachte Weihnachten steht vor der Tür, also sollte es ein Geschenk sein. Das ging sehr schnell und ohne Probleme. Die Produkte wurden in den Warenkorb gelegt und nun wie üblich den Bestellvorgang abschließen.

Da kamen schon für mich die ersten Tücken und Mängel zum Vorschein. Zahlungsarten gab es nur 3,das ist für mich zu wenig.

  • Vorkasse per Überweisung ( das ist für mich schon nicht akzeptabel )
  • paypal
  • sofort.com (Zahlungssystem der Sofort AG) - kenne ich nicht 

Ich hatte mir ein Duschgel für 17,90 € ausgesucht und "Mindestbestellwert" nicht erreicht. Naja dachte ich dann nimmst Du mal noch einen Massagebeutel mit Seifenstück für 8,50 € dazu. Gesamtwert: 26,40 € zuzüglich Versandkosten 3,90 € = 30,30 € und was geschieht. Mindestbestellwert nicht erreicht. Wie ich dann durch Eingabe noch eines Produktes festgestellt habe, ist der Mindestbestellwert wohl zwischen 25 -  50,00 €.

Das muß ich dann wohl übersehen haben. Nein nichts konnte ich finden auf der Seite, keinen Hinweis nichts. Das ist für mich einfach inakzeptabel.

Trotz des Gutscheines von Konsumgöttin bleibt immerhin ein Betrag von rund 47 € und das ist nicht mal wenig.

Ich muß jetzt erst mal abwarten , aber im Moment bin ich nicht gerade motiviert dort zu bestellen.

04.11.2014

Ich habe mich nun entschlossen was zu bestellen, denn ich habe  noch was Preiswertes gefunden. Auch wenn der Bestellvorgang etwas mühselig war und man sich erst anmelden mußte, kam heute sehr schnell mein Päckchen per UPS. Das ist eine sehr gute Zeit von der Bestellung bis heute zum Eingang.

Verpackt war die Ware auch ordendlich, so das nichts zerbrechen konnte. Alle bestellten Produkte waren enthalten und unbeschädigt angekommen.

 

 


Und jetzt werde ich das Duschgel testen ob es hält was es verspricht.

 

30.10.14 18:15
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung